Termin zum Handymastenabbau zum 3. Mal nicht eingehalten

Der Termin zum Abbau des Handymastens mitten im verbauten Gebiet in der Wintergasse 4-6/8 wurde nun zum dritten Mal nicht eingehalten. Dieser Mast ist nachgewiesenermaßen auch nach den Messungen des Betreibers One ungünstig gelegen und überschreitet klar Grenzwerte, weil er horizontal in dicht bewohnten Bauten am Hang nördlich der Wintergasse bzw. in der Hildgasse sendet

Termin zum Abbau eines Handymastens zum dritten Mal nicht eingehalten

Gesendet: Montag, 07. Jänner 2008 22:17
An: Killian, Johann
Betreff: AW: One Standort in der Wintergasse 4-6/8

 

Sehr geehrter Herr Killian!

 

 Ich erhielt von einem Purkersdorfer ein Mail mit folgendem Inhalt:

 Ich möchte höflichst darauf hinweisen, dass sich der Mobilfunkmast noch immer am Dach des Hauses Wintergasse 4-6 befindet.

 Ich habe zwar grundsätzlich Verständnis für die Möglichkeit einer Verzögerung, denke aber, dass es angemessen wäre, dass die betroffenen AnrainerInnen bzw. die Bürgerinitiative zumindest darüber informiert werden würde.

Doch nun verstreicht zum dritten mal einfach ein Termin, den sie für den Abbau des Mastens zugesagt haben. Ich ersuche sie daher bald mitzuteilen, wann ihr Versprechen, das im Rahmen des vom Land unterstützen runden Tisches gegeben wurde, eingehalten wird

 Mit freundlichen Grüßen

Dr. Josef Baum