Die Revolution beginnt!

Die Benzinpreise sind hoch wie nie, die Dieselpreise mindestens ebenso. Die Heizölpreise sind für viele ein Problem geworden, und die Gaspreise sollen demnächst anziehen. Die Nahrung ist weltweit viel teurer geworden, vielen geht es da buchstäblich an den Kragen. Und das wichtigste: Es wird wahrscheinlich nie mehr wie vorher.

Es war klar, dass diese Zeit früher oder später kommt. Die Zeit großer Anpassungen hat begonnen. Was jetzt zu spüren ist, ist erst ein Lüftchen, und es werden sehr grundlegende Änderungen notwendig sein. Wir haben seit langem nach Kräften dafür gekämpft, dass durch Energieeffizienz die Energierechnung gedrückt wird, dass durch Erneuerbare Energien die Energiesicherheit verstärkt wird, dass durch einen besseren öffentlichen Verkehr das Umsteigen möglich wird. Auch das alles war nur der Anfang.
Die Menschheit wird neues Land betreten; viel wird passieren, was heute noch nicht vorstellbar ist. Nur eines ist sonnenklar: es wird nur große Lösungen geben, wenn es faire Lösungen gibt. Wenn jetzt manche Konzerne und Spekulanten leider erfolgreich versuchen noch mehr vom Kuchen zu haben, so müssen sie wissen: die Zeit der sündhaften Verschwendung und des übermäßigen Reichtums weniger geht zu Ende.
Es soll jeder gerechte Anteile an der Energie, an den Rohstoffen und an der Nahrung haben, das soll sicher und günstig sein. Darüber hinaus soll dann viel mehr bezahlt werden. Anders wird es kaum gehen.