„Umwelt“-Minister Rupprechter hat immer viel geredet, selten etwas gesagt, und für die Umwelt nichts getan.

Ok, besonders hat er sich dabei von Vorgängern nicht unterschieden. Und er hat immerhin verhaltensoriginell als Umweltminister die Senkung der Benzinpreise gefordert.  Gestern hat er einen Plan, gar einen Masterplan für den ländlichen Raum vorgestellt, den er praktischerweise wegen der Wahl  nicht mehr umsetzen muss, und  der offenbar nur für die Wahl des Sebastian was bringen soll. Seine „Mobile Arztpraxen“ sind ich übrigens sehr originell …..http://diepresse.com/home/innenpolitik/5257728/Anleitung-gegen-die-Landflucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s