Nachruf auf den ehem. Vizebürgermeister Winfried Menschik (1929-2016)- einem der bedeutendsten Kommunalpolitiker Purkersdorfs

Es gab wenige Funktionen, die Winfried Menschik, während 25 Jahre im Gemeinderat von 1970 bis 1995 nicht (mit Bravour) ausübte:  Stadtrat, Obmann des Prüfungsausschusses, Fraktionsobmann, Vizebürgermeister. Er war verantwortlicher Redakteur der „Purkersdorfer Rundschau“, und ÖGB- Bezirksobmann.  Er war in diversen Vereinen, insbesondere bei den Naturfreunden aktiv. Er war rechtskundig wie kaum ein anderer: im Sozialrecht, … Weiterlesen Nachruf auf den ehem. Vizebürgermeister Winfried Menschik (1929-2016)- einem der bedeutendsten Kommunalpolitiker Purkersdorfs

Wenn sie es unbedingt nochmals wissen wollen: ES BLEIBT DABEI !

Wieder Van der Bellen – keine Abdriften nach Rechtsrechts Noch nie war eine Präsidentschaftswahl so wichtig wie diesmal. Denn sie ist eine Richtungsentscheidung. Es geht um uns alle. Es geht um die Zukunft – auch unserer Kinder. Der FPÖ geht es um die Macht einer Partei, und hat eine teure Wahlwiederholung vom Zaum gebrochen Eine … Weiterlesen Wenn sie es unbedingt nochmals wissen wollen: ES BLEIBT DABEI !

VP-NÖ: lange angedrohte Schandtat in vollem Bewusstsein begangen

Gestern hat die ÖVP-NÖ die lange angedrohte schändliche Tat in vollem Bewusstsein begangen, für die sie sich noch lange schämen sollte. Sie hat  in NÖ im Landtag die Mindestsicherung „reformiert“. Die, die sich angeblich sich für Familien und Kinder besonders einsetzen, sollten sich schämen, dass ihnen Caritas-Landau sagen musste, sie sollten sich überlegen, ob sie … Weiterlesen VP-NÖ: lange angedrohte Schandtat in vollem Bewusstsein begangen

Zur Trump-Wahl aus sozialökologischer linker Sicht

 Die Trump-Wahl hat ohne Zweifel Auswirkungen auf viele Ebenen, von der globalen bis zur regionalen. Die Trumps dieser Welt wollen in allen gesellschaftlichen Bereichen das Rad (weit) zurückdrehen: von Frauenrechten, über globale und nationale Umverteilung nach oben, Aufrüstung und der Bagatellisierung eines Atomwaffeneinsatzes bis zur Entsorgung des Umwelt- und Klimaschutz. Vernunft und Rationalität sollen nichts … Weiterlesen Zur Trump-Wahl aus sozialökologischer linker Sicht

Wahlanfechtung: Wählerwille sollte ausschlaggebend sein – PURKERSDORF CONNECTION

Ehrenwerte Professoren und Politiker sind „entsetzt“, „beschämt“, „maßlos enttäuscht“, von „Sittenbild“ und „Bananenrepublik“ ist die Rede. Vorweg möchte ich allen gratulieren, die in ihrem Leben noch nie etwas unterschrieben haben, was sie nicht ganz gelesen haben , und auch sonst alle Rechtsvorschriften restlos einhalten konnten. Und ich hoffe auch, dass man in Zukunft Wahlzeugen findet, … Weiterlesen Wahlanfechtung: Wählerwille sollte ausschlaggebend sein – PURKERSDORF CONNECTION

WAHL: GROSSES POSITIVES POTENTIAL BRINGT ZUVERSICHT…

 ...FÜR KOMMENDE AUSEINANDERSETZUNGEN. Wie auch immer nun das Ergebnis lauten wird: ES WAR WICHTIG DIESE AUSEINANDERSETZUNG MITGETRAGEN zu haben, und dafür ist allen zu danken, die größere oder kleinere Beiträge geleistet haben, bzw. entsprechend gestimmt haben; Denn es war bestimmt nicht die letzte Auseinandersetzung beim beabsichtigten Vormarsch durch Chaosschaffung und Aufspaltung der Bevölkerung, auch eine … Weiterlesen WAHL: GROSSES POSITIVES POTENTIAL BRINGT ZUVERSICHT…

VP-NÖ-Politik im Interesse asozialer Lobbies?

Der neue Verkehrsminister wurde schon in seinen ersten Stunden für seine grundsätzliche Bereitschaft hier einen vernünftigen Weg zu gehen, umgehend von den Lobbies massiv angegriffen. Dass Frächter die von ihnen verursachten Schäden nicht gerne zahlen, ist verständlich, aber warum blockiert eine Landespartei(führung) im Interesse asozialer Lobbies eine gerechte Lösung österreichweit?  Im NÖ-Landtag wird heute die … Weiterlesen VP-NÖ-Politik im Interesse asozialer Lobbies?

BAUEN WIR MAUERN!

BAUEN WIR MAUERN -hohe, große Mauern. Helfen wir grüne Mauern bauen, die Wüste aufzuhalten und zurückzudrängen, Lebensraum zu verteidigen, der rund um Sahara und Sahel durch die Erderwärmung verloren geht. Österreich kann da viel Kompetenz aus der Forstwirtschaft einbringen. Herr Kurz könnte das Entwicklungszusammenarbeitsbudget massiv aufstocken. Wenn das zu einer großen Bewegung wird, dann gibt … Weiterlesen BAUEN WIR MAUERN!